ARTEC Architekten

systemhaus 1 Lauterach I Christoph Manahl, Bregenz




Photos, copyright: ARTEC Architekten


Objekt
systemhaus _ EF Ohrt, Lauterach / Vorarlberg
Bauherr
Christoph Manahl, Bregenz (Manahl - Bau)

Architekten
ARTEC Architekten,
Bettina Götz Richard Manahl
Am Hundsturm 5, 1050 Wien

MitarbeiterInnen
Nina Fessler, Helmut Lackner (Planung); Panajota Panotopoulou (3 d)
Anna-Maria Wolf (Modell)


Planungsbeginn
Frühjahr 2006
Baubeginn
Frühjahr 2007
Fertigstellung
Herbst 2007

Grundstücksfläche
395 m2
Bebaute Fläche
79 m2
Umbauter Raum
512 m3 oberirdisch, 201 m3 unterirdisch
713 m3 gesamt
Nutzfläche
116 m2 oberirdisch
(Keller 63 m2)


Ein Würfel mit der Kantenlänge 810 cm (3 x 270 x 810 cm) und Höhe 540 cm (2 x 270 cm) ist Ausgangsfigur der Überlegungen zu einem geometrisch und fertigungstechnisch einfachen Minimalhaus mit 110 m2 Nutzfläche.

Eine simple Massnahme führt zu einem innen- und aussenräumlich komplexen Gebilde, ohne dass der konstruktive Aufwand im Verhältnis zum räumlichen Gewinn vergrössert werden muss:
Die mittlere der Platten des Grundrisses wird um 270 cm nach aussen verschoben, die dabei entstehende Fuge aber mit dem äusseren Umriss - ebenso wie eine Seite der vorstehenden Plattenkontur - geschlossen.

Öffnungen und geschlossene Aussenwandbereiche sind (bis auf die irregulär eingeführte Schräge) ebenso aus dem Raster von 270 cm im Grundriss abgeleitet. Massive Platten über die gesamte Gebäudehöhe wechseln mit Rahmenelementen ebenfalls über die gesamte Höhe.

Das Haus ist als Standard- und Halb-Fertighaus konzipiert, die Konstellation wird dem Grundstück und dem Käufer angepasst.
Farbwünsche, Ausstattung (wie beim Autokauf) sind möglich (EF Ohrt als erster realisierter Typ z.B. Farbe rot).

Als Material für den Bau werden Betonfertigteile (Wände kerngedämmt) oder Kreuzlagen-Holzplatten (KLH) verwendet.
top
© ARTEC Architekten | Bettina Götz + Richard Manahl | Am Hundsturm 5 A-1050 Wien | T +43.1.586.86.70 F +43.1.586.39.10 | goetz.manahl@artec-architekten.at
© websolution+cms publick wien