ARTEC Architekten

Wohnbebauung Bodergründe


*mit Theo Lang


Ein Wettbewerbsprojekt auf einem nach Süden orientieren Abhang, mit dem Versuch, Geschosswohnungen so auszubilden, dass mit zwei Geschossen von der geforderten Dichte her das Auslangen gefunden werden konnte, und beide Geschosse mit einem vorgelagerten Garten ausgestattet sind.
Der daraus resultierende geringe Zeilenabstand wird im Grundriss durch eine Schrägstellung um 45 Grad kompensiert, der effektive Abstand zur Nachbarfassade wird dadurch vergrössert.
Die schräge gesehene Rückansicht der Zeile davor und der Höhenversatz von Zeile zu Zeile machen den schmalen Zwischenraum möglich.

Wettbewerb

Wettbewerbsprojekt, geladener Wettbewerb
top
© ARTEC Architekten | Bettina Götz + Richard Manahl | Am Hundsturm 5 A-1050 Wien | T +43.1.586.86.70 F +43.1.586.39.10 | goetz.manahl@artec-architekten.at
© websolution+cms publick wien